Verkehrsministerium wird weiblich

Das Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen steht unter neuer Leitung. Und die ist weiblich: Seit Ende Oktober ist Ina Brandes die neue Verkehrsministerin. Sie tritt die Nachfolge von Hendrik Wüst (CDU) an, der nach dem Rückzug von Armin Laschet vom Landtag zum Ministerpräsidenten des Landes gewählt wurde.

Ina Brandes, die 1977 in Dortmund geboren wurde und Politikwissenschaften, Geschichte und Englische Philologie studiert hat, betreute als Referentin in der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag die Enquête-Kommission „Demografischer Wandel“. Ab 2006 hat sie für den schwedischen Planungskonzern Sweco gearbeitet, der in Deutschland unter anderem Verkehrsprojekte realisiert. Von 2011 bis 2020 war sie Sprecherin der Geschäftsführung.

Anlässlich ihrer Berufung sagte Ina Brandes: „Die Nordrhein-Westfalen-Koalition hat in den vergangenen Jahren Rekordsummen in Schiene, Straße und Radwege investiert, um den Sanierungsstau der Vergangenheit aufzulösen und den Menschen bessere, sichere und saubere Mobilitäts-angebote zu machen. Diesen pragmatischen und ideologiefreien Kurs werde ich als neue Verkehrsministerin Nordrhein-Westfalens konsequent fortführen.“

Die neue Verkehrsministerin weiter: „Es ist mir eine Ehre, im Dienst des Landes weitere Weichen für die Mobilität der Zukunft zu stellen. Mir liegt dabei besonders am Herzen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Nordrhein-Westfalen entwickelt sich zur Heimat der Mobilität 4.0. Das will ich weiter vorantreiben.“

Menü schließen
Nach oben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Privacy Settings saved!
Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle ablehnen
Alle akzeptieren