Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

alles neu macht der Frühling! Vorbei ist der Winterblues, alles erwacht wieder zum Leben. Farbenfrohe Frühlingsboten sorgen für gute Laune und steigern die Freude, unsere Aktivitäten endlich wieder ins Freie verlagern zu können. Wem es draußen dann doch noch zu ungemütlich ist, der kann ja einmal auf eine Entdeckungsreise unter die Erde gehen. In Höhlen erfährt man Wissenswertes, kann Abenteuer erleben oder sich eine wohltuende Auszeit nehmen. Und ehemalige Bergwerke geben spannende Einblicke in die frühere Arbeit. Wo? Das erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der EXTRAZEIT.

Wer über Verbundsgrenzen hinweg reisen wollte, musste bislang mehrere Apps auf seinem Handy installieren, um von A nach B zu kommen. Damit ist nun dank der mobil.nrw-App Schluss. Was sie kann und was sie in Zukunft einmal leisten soll, das lesen Sie ebenfalls in dieser Ausgabe.

Freuen können Sie sich außerdem auf ein spannendes Interview mit Titus Dittmann. In EXTRAZEIT erklärt der Skateboard-Pionier, derwährend seines Lehramtsstudiums in Münster Ende der 1970er Jahre die Liebe zu den rollenden Brettern entdeckte, warum für ihn das Skateboarden Selbstbestimmung pur ist, er für Kinder und Jugendliche mehr elternfreie Räume fordert und was hinter seinem aktuellen Projekt „Skaten statt Ritalin!“ steckt. Passend zum Thema stellen wir Ihnen ausgewählte Skateparks in der Region vor.

Natürlich haben wir auch wieder viele Ausflugstipps für Sie. Ob das Mountainbike-Festival in Willingen, der Fahrradtag in Paderborn, der Internationale Hansetag in Brilon, die 30. Auflage von KulturPur, das Reitsportereignis Balve Optimum oder das Frühlingsfest in Paderborn – für jeden ist etwas dabei.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Fahrt und einen entspannten und genussvollen Frühling. Bleiben Sie mit der EXTRAZEIT gut unterhalten und informiert.


Ihr EXTRAZEIT-Team

 

Printausgabe

Themenauswahl
Menü schließen
Nach oben