Lebensfreude pur beim
Frühlingsfest in Paderborn

8. bis 10. Mai
Einkaufsvielfalt, erstklassige Kleinkunst, musikalische Höhepunkte, gastronomische Leckereien, großartige Nachwuchskünstler und Lebensfreude pur – so präsentiert sich das Paderborner Frühlingsfest, das am zweiten Mai-Wochenende wieder tausende Besucher in die Innenstadt locken wird. Auf drei großen Open-Air-Bühnen in der Westernstraße, auf dem Rathausplatz und auf dem Marktplatz treten verschiedene Bands und Künstler auf. In der ganzen Innenstadt finden sich zudem zahlreiche Buden und Karussells. Jedes Jahr sind auf dem Frühlingsfest nicht nur angesagte lokale Bands zu sehen, sondern auch bekannte Top-Acts.

Das ganze Frühlingsfest-Wochenende sind in den Straßen von Paderborn Straßenkünstler, Comedians und Schausteller unterwegs und machen die Innenstadt zu ihrer Freilichtbühne. Außerdem zeigen lokale Sport-, Tanz- und Musikgruppen ihr Können. Aber auch kulinarisch hat das Frühlingsfest einiges zu bieten: An den verschiedenen Ständen in der Stadt gibt viele Leckereien aller Art. Der Platz vor dem Theodorianum wird dabei meist zur Streetfood-Meile. Am Sonntag, 10. Mai haben die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet.

Mehr Informationen unter: www.werbegemeinschaft-paderborn.de

Anreise: Aus allen Richtungen bis zum Padernborn Hauptbahnhof  5 Gehminuten oder RB 74 bis zum Haltepunkt Kasseler Tor,  ca. 3 Gehminuten

Menü schließen
Nach oben