Für Fahrgäste in Westfallen-Lippe

// NWL Erleben

Grillen geht immer – auch im Winter

Grillen lediglich, wenn die Sonne scheint und es draußen warm ist? Das ist ­nur ­etwas für „Amateure“. Echte Griller brutzeln das ganze Jahr über – auch wenn es draußen eisig kalt ist. Um beim Wintergrillen richtig Spaß zu ­haben, muss man jedoch einiges beachten.

Mehr erfahren 

Einkochen. Einmachen. Wie war das nochmal?

Selbst gekocht schmeckt meist am Besten. Doch wenn es schnell gehen muss, ist der Griff nach fertigen ­Suppen oder Soßen eine große Zeitersparnis. Dank Einkochen kann man viele Lieblingsgerichte oder zumindest die Basis dafür mindestens
6–12 Monate haltbar machen.

Mehr erfahren 

GESCHENK-TIPPS

Selbstgemacht im Glas

Nikolaus Tomsich

Leckere Kleinigkeiten lassen sich im Glas besonders gut verschenken. Ob herzhaft oder süß, ob Obst, Gemüse, Marmeladen, Pasteten, ­Suppen, Spirituosen oder gar Kuchen – da ist für jeden etwas dabei. Und falls Sie selbst einmal ein Glas bekommen möchten, verschenken Sie doch (als kleine Aufforderung) das Buch ­inklusive Gläsern in der Geschenkbox.

www.brandstaetterverlag.com

Ziegen retten Familien

Ziegen können in armen Ländern für das Grundeinkommen einer Familie sorgen. Sie produzieren Milch, Dünger und Nachkommen für eine ganze Herde. Verschenken Sie eine Ziege. Damit Sie beim Fest nicht mit leeren Händen da stehen erhalten Sie eine lustige Karte mit Magnet.

www.unverpackt.oxfam.de

Eislaufen – Wintersport für jedes Wetter

Egal, ob draußen Schnee liegt oder die Sonne für frühlingshafte Temperaturen sorgt: Eislaufen kann man in vielen Eissporthallen in der Region von Oktober bis April. Es ist die perfekte Kombination aus Sport und Vergnügen für die ganze Familie.

Mehr erfahren 

Unterm Sternenhimmel in Münster liegen

Bei angenehmen Temperaturen können Sie in bequemen Armlehnsesseln im Planetarium Münster ganzjährig die Sterne betrachten. Das 1981 eröffnete Großplanetarium besitzt einen Kuppeldurchmesser von 20 Metern und die schärfste digitale Bildauflösung in Deutschland.

Mehr erfahren 

Adventskuchen mit Aprikosen

Mit diesem eingekochten Kuchen haben Sie immer etwas Süßes auf  Vorrat.

 

Zutaten für ca. 10 Sturzgläser (150ml): 200 ml heißes Wasser, 200 g getrocknete Aprikosen, Mark einer Vanilleschote, 2 TL Lebkuchengewürz, 125 g Butter, 250 g Zucker, 350 g Mehl, 1 Päckchen Back­pulver, 3 Eier,

Butter und gemahlene Mandeln, Gries oder Paniermehl zum Fetten und Ausstreuen der Gläser

 

Haltbarkeit nach dem Einkochen: ca. 6 Monate


Zubereitung: Fein gewürfelte Aprikosen in einer Schüssel mit dem heißen Wasser übergießen, Vanille und Lebkuchengewürz zugeben und gut umrühren. Die Aprikosen ca. 10 Minuten quellen lassen. Butter und Eier schaumig schlagen und anschließend den Zucker ein-rieseln lassen. Mehl mit Backpulver vermischen und portionsweise zugeben. Dann weiter rühren bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Die Aprikosen mit dem Vanillesud zum Teig geben und gleichmäßig unterrühren.

 

Die sterilen, gefetteten, ausgestreuten Gläser bis zur Hälfte mit Teig befüllen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Zum Konservieren die Gläser mit sterilen Deckeln verschließen und 30 Minuten im Wasserbad bei 100 °C einkochen.

 

(Quelle: www.einkochhelden.de)

LECKERES FÜR UNTERWEGS

// NWL News

Die Ferien voll ausnutzen

Mit dem SchöneFerienTicket NRW können Kinder und ­Jugendliche dieses Jahr rund um Weihnachten besonders ­lange das Bundesland erkunden.

Mehr erfahren 

In diesem Jahr führt der Fahrplanwechsel in Westfalen-Lippe wieder zu zahlreichen Verbesserungen. Neben neuen Spätver­kehren auf vielen Linien können die Linie RB 61 bis ins niederländische Hengelo und die Linie RB 25 bis nach Lüdenscheid verlängert werden!

Mehr erfahren

Die wichtigsten Änderungen in der Region Westfalen-Lippe

Verbesserungen im Nordwesthessen-Netz zum Fahrplanwechsel

Fahrgäste können sich mit dem Fahrplanwechsel auf Niederflurbahnen im gesamten Gebiet freuen.

Mehr erfahren 

Bahnfahrplanheft für Ostwestfalen-Lippe

Das alljährliche Bahnfahrplanheft OWL wird 2018 in zwei Auflagen erscheinen. Die erste Auflage ist gültig vom 10.12.2017 bis zum kleinen Fahrplanwechsel am 15.06.2018.

Mehr erfahren

Endlich wieder Zugverkehr zwischen Meinerzhagen und Brügge (Westfalen)

Nach über 30 Jahren ohne planmäßigen Schienenpersonennahverkehr wird die Strecke zwischen Meinerzhagen und ­Brügge (Westfalen) mit einer Sonderfahrt am 9. Dezember feierlich eröffnet.

Mehr erfahren

Der Nikolaus fährt mit!

Bereits seit 70 Jahren kommt der Nikolaus mit seinem Ge­folge am 6. Dezember nach Altenbeken. Von dort macht er

in diesem Jahr einen kleinen Abstecher nach Paderborn.

Mehr erfahren 

Busverkehr im Kreis Gütersloh

Ab 1. Januar 2018 übernimmt die Teutoburger Wald Verkehr (TWV) die Buslinien im nordwestlichen Kreisgebiet. Dazu ge­hören Buslinien in den Städten Borgholzhausen, Harsewinkel, Versmold und der Gemeinde Herze­brock-Clarholz. Der Betreiberwechsel bringt den Fahrgästen einige Verbesserungen.

Mehr erfahren

Fahren Sie mit dem Weihnachtsmann Hönnetalbahn!

Bevor der Weihnachtsmann am 24.12. den Kindern die Geschenke bringt, stimmt er sich bei einer Fahrt mit der Hönnetalbahn auf das Fest ein.

Mehr erfahren

Newsticker:

+++ moBiel: Installation neuer Ticketautomaten mit Kartenzahl-Funktion und aktueller Fahrplanauskunft im moBiel-Netz läuft www.mobiel.de +++ DB AG:  Modernisierung der Empfangshalle und des Personentunnels im Bahnhof Hamm hat begonnen www.deutschebahn.com +++

// NWL Entdecken

interview mit Peter Maffay

Der Rocker mit der sozialen Ader

Peter Maffay (68) ist in Rumänien geboren, kam als fast 14-Jähriger ins bayerische Waldkraiburg und lebt heute in Tutzing am Starnberger See.

Silvester im Theater

Traditionell stehen zu Silvester Raclette oder Fondue auf dem Programm. Auch ein Dinner-Menü in einer schicken Location zu genießen oder zu einer großen Silvesterparty zu gehen sind sehr beliebt. Aber waren Sie schon einmal Silvester im Theater?

 

Mehr erfahren 

Gassi gehen der besonderen Art

Sind Sie schon einmal mit einem ­Lama oder Alpaka spazieren ­gegangen? Die Tiere strahlen ­eine gewisse Ruhe aus und beruhigen Körper und Seele. Sie sind daher die idealen Begleiter, um richtig abzuschalten.

 

Mehr erfahren 

O Tannenbaum   … wie grün sind deine Blätter

Besonders schön ist der Anblick des geschmückten Weihnachtsbaumes, wenn er saftig grün strahlt und auch der gewünschten Form und Größe entspricht. Daher gibt es immer mehr Möglichkeiten, den Weihnachtsbaum direkt auf dem Feld auszusuchen und selbst zu schlagen.

Mehr erfahren 

NRW ist das Bürgerbus-Land Nr. 1

Besonders schön ist der Anblick des geschmückten Weihnachtsbaumes, Am 4. März 1985 konnte der erste Bürgerbus Heek/Legden als Pilotprojekt des Landes Nordrhein-Westfalen seinen Betrieb aufnehmen. Mittlerweile gibt es in NRW insgesamt 133 Bürgerbus-Vereine mit rund 1,2 Mio. Fahrgästen pro Jahr.

Mehr erfahren 

Event-tipps

Weihnachts-Fackelschwimmen

16.12., 18 Uhr, Ufer der Lippe in Lünen

 

Bereits zum 34. Mal treffen sich rund 150 Taucherinnen und Taucher um mutig in

das eiskalte Wasser der Lippe zu steigen.

Mehr erfahren 

Altstädter Weihnachtsmarkt

16.–17.12., Am Markt Warburg

 

Besucher des ehrenamtlich für den ­guten Zweck organisierten Weihnachtsmarktes können mit einer Pferdekutsche die Altstadt erkunden.

Mehr erfahren 

Weihnachtsmarkt Paderborn

27.11. – 23.12., Innenstadt Paderborn

 

Wenn der große Weihnachtsbaum auf

dem Rathausplatz steht, Glühwein an den zahlreichen Buden ausgeschenkt und das Rathaus sowie der Turm des Doms in ein warmes Licht gehüllt werden, dann ist Weihnachtsmarkt in Paderborn.

Mehr erfahren 

MuseumsAdvent

08. –10.12., Freilichtmuseum ­Detmold 

 

Posaunenklänge, Märchenerzähler, Mitmachprogramme, Puppentheater, nach historischen Vorbildern eingerichtete Weihnachtsstuben und Handwerksvorführungen erwarten Sie in den historischen Häusern des Paderborner Dorfes.

Mehr erfahren

BMW IBSF Weltcup Bob & Skeleton

08. –10.12., VELTINS-EisArena Winterberg

 

Mit Spannung wird der Besuch der weltbesten Bobpiloten/­innen und Skeletonis erwartet. Wer qualifiziert sich für die olympischen Winterspiele 2018?

Mehr erfahren 

Sixpack für den Verräter

Es ist Zeit für ein Geständnis: Ich bin im Fußballtippen eine Niete! Als ich das noch öffentlich im Radio gemacht habe, ging es so einigermaßen. Aber heute, rein privat, bin ich ganz oft auf der Verliererstraße. Aber nicht deswegen, weil die Wahnsinns-Experten immer versagen und nur die Ahnungslosen die großen Tipper sind. Daran glaube ich nicht. Bei mir liegt es daran, dass ich einfach kein Händchen für Überraschungen habe und meistens den vermeintlich sicheren Weg gehe.

 

Einen Fehler mache ich allerdings nicht: Für mich ist ein Tipp keine Liebeserklärung an einen Verein, sondern nüchternes Abwägen der aktuellen Form. Dafür musste ich schon mal ganz fies leiden. Und zwar an dem Tag, an dem ich nach einem Dortmunder Sieg auf Schalke mit einem Sixpack Bier das Stadion verließ. Da wussten meine Schalker Freunde, dass ich im Journalistentipp gegen Blau-Weiß getippt hatte und dafür auch noch mit einer -Ladung Bier belohnt worden war.
An diesem Nachmittag war ich dankbar, dass Blicke und blöde Sprüche nicht töten können.

Kolumne von Manni Breuckmann

// NWL Erfahren

Die Schlichtungsstelle Nahverkehr kümmert sich bei Streitfällen zwischen Fahrgast und Verkehrsunternehmen um eine möglichst gute Lösung für beide Parteien.

bei Problemen im ÖPNV

Mit dem Zug durch die Silvesternacht in Westfalen-Lippe

In der Silvesternacht wird das Zugangebot im Münsterland wieder um zusätzliche Spätfahrten ergänzt. Auf allen von Münster Hbf ausgehenden Strecken werden zusätzliche Spätzüge eingesetzt.

Mehr erfahren

Als Vielfahrer unterwegs mit dem WestfalenTarif

Seit dem 1. August 2017 gilt der WestfalenTarif für alle Bus- und Bahnfahrten in ­Westfalen-Lippe. Dabei sind bewährte ­Ticketangebote bestehen geblieben und neue hinzugekommen.

Mehr erfahren 

 

 

 

Für Fahrgäste in Westfallen-Lippe

Ob Ausflugstipps fürs ­Fernweh, spannende Inter­views mit Prominenten, unterhaltende Lifestyle-Geschichten oder hilfreiche Ratgeber­artikel – die EXTRAZEIT bietet Inhalte für jeden Geschmack.

 

Wenn Sie mehr erfahren möchten, Wünsche und ­Vorschläge für spannende Themen ­haben oder vielleicht ein besonders lohnendes Freizeitziel kennen, dann schreiben Sie uns gerne per ­E-Mail an redaktion@extrazeit-magazin.de oder besuchen Sie unsere Website unter www.extrazeit-magazin.de.

©EXTRAZEIT 2017, alle Rechte vorbehalten
Herausgeber: Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) · Friedrich-Ebert-Straße 19 · 59425 Unna

info@nwl-info.de · www.nwl-info.de