Erdbeer-Rucola-Salat mit Ziegenkäse

Extravagant, einfach zubereitet und schmeckt wie Urlaub.

Zutaten 2 Personen:
150 g Erdbeeren, 50 g Rucola, 1 EL Aceto Balsamico, ½ TL Quittengelee, ½ TL Senf (mittelscharf), 2 EL Olivenöl, 2 Taler ­Ziegenkäse, 2 TL Olivenöl zum bestreichen

Zubereitung:
Den Rucola gründlich waschen, trocknen und dicke Stiele abschneiden. Erdbeeren waschen, Kelchblätter entfernen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Rucola und Erdbeeren auf zwei Teller verteilen. Balsamicoessig mit Gelee, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl unterschlagen bis eine cremige Sauce entsteht. Dressing über den Salat geben. Backofen vorheizen (wenn vorhanden auf Grillfunktion). Käsetaler in eine ofenfeste Form geben, mit Öl bestreichen und mit ca. 10 cm Abstand unter die Heizelemente in den Ofen geben. Wenn sie goldbraun sind, nach ca. 4 Min. entnehmen und noch warm zum Salat servieren.

Tipp: Geröstete Walnüsse geben ein tolles Topping ab!

(Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

 

Menü schließen
Nach oben