Leckeres für unterwegs

Müsliriegel selbstgemacht

Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Edelstahlpfanne geben und vermischen. Anschließend das Wasser zugeben und ohne umzurühren zum Kochen bringen. Die Mandeln dazugeben und unter ständigem Rühren auf hoher Stufe weiter kochen, bis der Zucker trocken wird.

Weiterlesen

Leckeres für unterwegs

Gebrannte Mandeln

200 g Mandel(n)
200 g Zucker
100 ml Wasser
1 Pck. Vanillezucker
½ TL Zimt

Und so geht’s:
Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Edelstahlpfanne geben und vermischen. Anschließend das Wasser zugeben und ohne umzurühren zum Kochen bringen. Die Mandeln dazugeben und unter ständigem Rühren auf hoher Stufe weiter kochen, bis der Zucker trocken wird. Nun bei mittlerer Temperaturstufe so lange rühren, bis der Zucker zu schmelzen beginnt und die Mandeln zu glänzen beginnen.
Die Masse auf ein Backblech schütten und mit zwei Gabeln auseinanderziehen, damit die Mandeln nicht aneinander kleben. Vollständig abgekühlt genießen.

Weiterlesen

Leckeres für unterwegs

Auf die Stulle, fertig, los!

Das Butterbrot ist ein absolute Dauerbrenner und begleitet uns schon ein Leben lang. Im Kindergarten oder der Schule noch von Muttern geschmiert, ist die Stulle heute der perfekte Begleiter für längere Touren – und liegt voll im Trend. Denn sie ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit alles andere als langweilig. Gut verpackt ist sie als Mahlzeit auf Tour nicht nur lecker, sondern auch nahrhaft und sättigend.

Weiterlesen

Leckeres für unterwegs NWL Erleben Rezepte

Ihr Grillmenü

Der Grill birgt nahezu endlose Möglichkeiten und sorgt gerade an warmen Sommerabenden mit Freunden oder Familie dafür, dass das Essen besonders gut schmeckt. Wir haben Ihnen ein Menü zusammengestellt, das gleichermaßen einfach, außergewöhnlich und auch lecker ist.

Weiterlesen

Leckeres für unterwegs

Rosinenbrötchen

Zutaten für 12 bis 14 Brötchen:
• 400 g Weizenmehl
• 1 Päckchen Trockenhefe (alternativ frische Hefe)
• 100 ml Kuh- oder Pflanzenmilch für den Teig, zwei bis fünf Esslöffel Milch zum Bestreichen
• 125 g Butter oder Margarine
• 125 g Quark, Naturjoghurt oder pflanzlicher Joghurt
• eine Prise Salz
• 60 g – 80 g Zucker
• 100 g Rosinen

Und so geht’s:
Mehl und Hefe in eine Schüssel ­geben und gut vermischen.
Milch erwärmen und Butter oder ­Margarine darin schmelzen. Anschließend die lauwarme Flüssigkeit zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.
Zucker, Quark oder Joghurt und eine Prise Salz hinzufügen.
Den Teig gut durchkneten, bis eine ­homogene Masse entsteht, aus der sich Kugeln formen lassen.
Die Teigkugel in die Schüssel mit ­einem feuchten Handtuch abdecken.
An einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. 60 min.).
Den Teig nochmal gut durchkneten und die Rosinen hinzugeben.
Den Teig in etwa zwölf Portionen ­teilen und Kugeln formen.
Brötchen-Kugeln auf ein Backblech ­legen, mit dem Handtuch abdecken und nochmals so lange gehen lassen, bis sie sich verdoppelt haben (ca. 30 bis 60 min.).
Die Brötchen mit Milch bestreichen und etwa 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Tipp: Je länger der Teig geht, umso weicher und fluffiger werden die Brötchen.

Weiterlesen

Leckeres für unterwegs

Hausgemachter Glühwein

Zutaten für 4 Portionen
1 Liter Rotwein, trocken
50 ml Rum
2 Orangen, saftige, ungespritzt, in Scheiben geschnitten
2 Orangen, saftige, ausgepresst
7 Nelken
2 Stangen Zimt
1 Sternanis
50 g Kandiszucker, braun, kann auch mehr sein

Und so geht’s:
1. Den Rotwein, die Gewürze, die Orangenscheiben und den frisch ausgepressten Orangensaft in einen Topf
geben und bei niedriger Stufe erhitzen, jedoch nicht kochen lassen.
2. Den Rum und den Zucker hinzugeben und nochmals kurz erhitzen.
3. Gewürze und Orangenscheiben abseihen und den Glühwein sofort heiß servieren.

Weiterlesen

Leckeres für unterwegs

Saftige Kürbis- Pfannekuchen

500 g Kürbisfleisch (am besten Butternut), in Würfeln, in wenig Wasser gar gekocht
2 Ei(er), 1 EL Zucker, braun
1 Prise Salz, 1 TL Zimt
7 ½ g Backpulver, 175 g Mehl
Öl, zum Ausbacken
Zucker und Zimt zum Bestreuen

Und so geht’s:
1. Den gekochten Kürbis mit einem Kartoffelstampfer klein machen. Kürbispüree mit allen anderen Zutaten verrühren.
2. In einer Pfanne mit etwas Öl kleine Fladen von beiden Seiten goldbraun braten.
3. Abtropfen lassen und mit Zucker und Zimt servieren.

Weiterlesen

Leckeres für unterwegs

Gurken-Lachs-Häppchen

Zutaten für 8 Portionen:
200 g Doppelrahmfrischkäse
200 g Lachs, geräuchert
1 Salatgurke(n)
1 EL Quark
1 EL Salatmayonnaise
2 TL Zitronensaft
1 Zweig Thymian, frisch,am besten Zitronenthymian
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Schnittlauch in Röllchen

Weiterlesen

Leckeres für unterwegs

Würstchen in Blätterteig

Zutaten für 10 Portionen:
1 Packung tiefgekühlten Blätterteig (gibt es auch in quadratischer Form / 10 Stücke)
10 Würstchen
1 Eigelb

Und so geht’s:
1. den Blätterteig antauen lassen
2. die Würstchen einrollen (pro Scheibe ein Würstchen)
3. mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech, ca. 20 Minuten bei etwa 200 Grad goldgelb backen

Weiterlesen
Menü schließen
Nach oben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Privacy Settings saved!
Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle ablehnen
Alle akzeptieren