Staufrei auf die Piste –
Skisonderzug nach Winterberg

stündliche Verbindungen nach Winterberg

samstags vom 21.12.2019 – 07.03.2020 und Rosenmontag Skisonderzug

Wenn der erste Schnee fällt, wird das Skigebiet rund um Winterberg zum Mekka der Wintersportfreunde. Vor allem an den Wochenenden wird es dann wieder voll auf den Pisten. Um den Verkehrsansturm in der Wintersport-Metropole zu reduzieren, wird in der Saison vom 21. Dezember 2019 bis zum 7. März 2020 jeden Samstag sowie an Rosenmontag (24. Februar 2020) von Oberhausen über Mülheim (Ruhr), Essen, Bochum, Witten, Schwerte (Ruhr) und Bestwig ein Sonderzug nach Winterberg verkehren.

In Oberhausenbestehen Anschlüsse von und nach Arnheim (RE 19), in Mülheim (Ruhr) von und nach Mönchengladbach (RE 42), in Essen von und nach Borken (RE 14) und in Schwerte von und nach Venlo (RE 13). Die Skisportler kommen gegen 10 Uhr morgens in Winterberg an, gegen 17 Uhr startet die Rückfahrt. Zudem besteht die Möglichkeit, mit dem RE 57 direkt von Dortmund nach Winterberg und zurück zu fahren – an den Wochenenden stündlich, montags bis freitags alle zwei Stunden. Außerdem gibt es eine stündliche Busverbindung von Olsberg nach Winterberg (Anschluss an den RE 17). Vom Winterberger Bahnhof aus bringen Ski-Busse die Gäste in die Winterberger Skigebiete.

Das Skigebiet Willingen erreichen Wintersportfans mit einem Umstieg über den Bahnhof Brilon Wald (Haltepunkt der RE 17 und RE 57) und dann weiter mit RB 42 in Richtung Korbach. Freitags bis sonntags geschieht dies im Stundentakt, montags bis donnerstags im Zwei-Stundentakt.

Tarifinfo

Von Witten/Dortmund bis Winterberg beziehungsweise Willingen gilt der Westfalentarif, von Oberhausen, Mülheim (Ruhr), Essen und Bochum bis Winterberg beziehungsweise Willingen der NRW-Tarif.

Tickettipps

9 Uhr TagesTicket (1 oder 5 Personen) und 24 StundenTicket (1 oder 5 Personen) im WestfalenTarif Schöner Tag Ticket NRW (1 oder 5 Personen) im NRW-Tarif.

Mehr Informationen unter: www.nwl-info.de oder
www.rlg-online.de oder www.westfalenfahrplan.de

RE 57 „Wintersport-Zusatzzug”

Oberhausen – Schwerte – Winterberg
Fahrplan 2020 – gültig ab 21.12.2019

Wintersport-Zug: verkehrt samstags vom 21.12.2019 bis 07.03.2020 sowie am 24.02.2020

Abfahrt Skibus: 10:10 Uhr

PDF-Download Skisonderzug Winterberg 2019/20

Menü schließen
Nach oben