Saftige Kürbis- Pfannekuchen
 

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kürbisfleisch (am besten Butternut), in Würfeln, in wenig Wasser gar gekocht
2 Ei(er), 1 EL Zucker, braun
1 Prise Salz, 1 TL Zimt
7 ½ g Backpulver, 175 g Mehl
Öl, zum Ausbacken
Zucker und Zimt zum Bestreuen

Und so geht’s:
1. Den gekochten Kürbis mit einem Kartoffelstampfer klein machen. Kürbispüree mit allen anderen Zutaten verrühren.
2. In einer Pfanne mit etwas Öl kleine Fladen von beiden Seiten goldbraun braten.
3. Abtropfen lassen und mit Zucker und Zimt servieren.

Menü schließen
Nach oben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Privacy Settings saved!
Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle ablehnen
Alle akzeptieren