Eintauchen in die Welt der Musicals

Musicals sind ein Phänomen. Kaum etwas vermag Menschen so in den Bann zu ­ziehen, wie diese Form des Musiktheaters, die auch hierzulande immer beliebter wird. Liebe und Leid, Elend und Glamour, Leidenschaft und Romantik – Emotionen pur, dafür stehen Musicals, die die Besucher in eine andere Welt entführen und den Alltag vergessen lassen. Im vorigen Jahr waren Musicals die beliebteste Art von Veranstaltungen bei den Deutschen, noch vor Popkonzerten und Fußballmeisterschaften. ­Musicals, die ihren Ursprung im New York der 1920er-Jahre haben, eroberten jedenfalls vom Broadway aus die Bühnen der Welt. Es muss dabei nicht Hamburg, Berlin oder Stuttgart sein, um hierzulande in die Welt der Musicals einzutauchen, auch in NRW ­bieten sich zahlreiche Möglichkeiten.

Musicals in NRW

The Book of Mormon

Schon jetzt hat „The Book of Mormon“ über 30 internationale Preise erhalten. Die Geschichte ist so satirisch wie es das Kreativteam erwarten lässt: Ein äußerst ungleiches Missionarspaar wird von Salt Lake City ins ferne Uganda geschickt. Weit weg von zuhause machen sich die jungen Mormonen daran, ihre Mission zu erfüllen. Nach ausverkauften Shows in New York, London, Melbourne und Sydney kommt die Musical-Komödie, die in englischer Originalversion aufgeführt wird, erstmals nach Deutschland.

Termine:
Köln, 07.-16.11.2019

Bodyguard – Das Musical

Mit seinen herausragenden Songs, darunter natürlich „I Will Always Love You“, dem spektakulärem Bühnenbild und dem fantastischen Ensemble hat das Musical die Herzen der Zuschauer auf der ganzen Welt im Sturm erobert. Kein Wunder, denn wenn es zwischen dem Bodyguard Frank Farmer und der exzentrischen Soul-Diva richtig knistert, sind große Gefühle und atemberaubende Spannung programmiert. Ab Oktober geht die aufwändige deutsche Inszenierung der packenden Love-Story zum ersten Mal auf große Tournee.

Termine:
Köln, 23.10-03.11.2019
Essen, 23.10-03.11.2019

Flashdance – Das Musical

Dauerwellen, Stulpen, Karottenjeans und große Träume: das Musical bringt das berauschende Lebensgefühl der 1980er-Jahre live auf die Bühne – mit aufregenden Tanzszenen, innovativen Licht- und LED-Installationen, der berührenden Geschichte um einen großen Traum und viel Musik, beispieslweiswe den Ohrwürmern „Flashdance – What a Feeling“, „Maniac”, „I Love Rock’n Roll“ und „Gloria“, die heute noch Jung und Alt begeistern.

Termine:
Köln, 03.-22.12.2019
Essen,  26.-31.12.2019
Düsseldorf, 03.-08.03.2020

Radio Ruhrpott

Neben der musikalischen Vielfalt des Ruhrgebiets zeigt das Musical das Gefühl für die Liebe, für das Zuhause, seine Kultur und Einzigartigkeit. Es erzählt die Liebesgeschichte zwischen Ritchie, der „auf ‘m Pütt“ arbeitet und Petra, der Tochter des Steigers, Ritchies Vorgesetzten. Doch genau bei dem ist Ritchie nicht gern gesehen. Zwischen den Besuchen im Schrebergarten, bei Kumpels und der Schicht unter Tage geht Ritchie noch seiner eigentlichen großen Leidenschaft nach, der Musik. Nicht lange und ­Petra verliert ihr Herz an Ritchie. Eine wunderschöne und einzigartige Liebes­geschich­te, die sich auf der Cranger Kirmes, hinter den Halden und im Fußballstadion abspielt.

Termine:
Castrop-Rauxel, 21.09.-14.12.2019

Tanz der Vampire

Mit einer einzigartigen Kombination aus Schauer und Komik begeistert das Kult-Musical mit rockig-gefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen, spektakulären Bühnenbildern und opulenten Kostümen nun schon seit über 20 Jahren. Das Musical bietet eine amüsante Parodie auf das Vampirgenre, die den Zuschauer ins geheimnisumwobene Transsylvanien führt. Skurrile und charismatische Charaktere und kuriose Geschehnisse sorgen für eine Mischung aus Gänsehaut und Humor.

Termine:
Oberhausen, 08.10.2019-22.03.2020

Berlin Berlin

Willkommen im Berlin der 1920er-Jahre. Frei nach dem Motto: „Es geht doch nichts über einen kleinen Skandal“ erzählt ein charismatischer Conférencier zusammen mit dem 30-köpfigen Ensemble vom Tanz auf des Messers Schneide zwischen Weltwirtschaftskrise und ungebremster Vergnügungslust. Große Stars wie die Stilikone Marlene Dietrich, die legendären Entertainer der Comedian Harmonists und die Skandaltänzerin Josephine Baker laden Sie ein zum heißen Tanz auf dem Vulkan.

Termine:
Köln, 21.01.-02.02.2020
Düsseldorf, 04.-09.02.2020

Starlight Express

30 Jahre nach der Uraufführung 1988 zeigt sich „Starlight Express“ in neuem Gewand. Mit einer technisch, musikalisch und optisch perfektionierten Show setzt das Erfolgsmusical neue Maßstäbe. Andrew Lloyd Webber hat „Starlight Express“ vollständig überarbeitet. Eine innovative Licht-, Sound- und Projektionstechnik, noch phantasievollere Kostüme, Perücken und Make-ups und zahlreiche neue Ohrwürmer kreieren einen völlig neuen Look, den man auf keinen Fall verpassen sollte.

Termine:
Bochum, dauerhaft

Musicals on Tour in NRW

Musical-Tourneen sind optimal für all ­jene, die die großen Musicals in der Heimat oder zumindest in der nächst größer gelegenen Stadt besuchen möchten.

Simply the Best –
Die Tina Turner Show

„Simply The Best“ schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der Rock-Ikone: von den Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich dem Neuanfang und dem raketenartigen Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von „James Bond 007 – Goldeneye“ Mitte der 90er.

Termine:
Bielefeld, 29.12.2019
Dortmund, 30.12.2019
Köln, 08.01.2020

All you need is love!
Das Beatles-Musical

Zwar sind es nicht die Beatles selbst, die auftreten, dafür aber ihre perfekt eingespielten Ebenbilder. Das Quartett „Twist & Shout“ überzeugt mit professionellem Live-Gesang, bei dem der Zuschauer glaubt, die Beatles seien auf die Bühne zurückgekehrt. Kurzgeschichten beleuchten die Meilensteine einer unvergleichlichen Karriere. „All you need is love!“ führt die Zuschauer zurück zu den Anfängen der Pilzköpfe in Hamburg, über ihre ersten eigenen Konzerte bis hin zum Durchbruch in den USA und ihrem kometenhaften Aufstieg.

Termine:
Essen, 15.01.2020,  
Dortmund, 16.01.2020
Düsseldorf, 02.02.2020

Falco – Das Musical

Mit einer gelungenen Kombination aus Hits und der spannenden Geschichte seines bewegten Lebens begeisterte das Musical bereits Tausende Zuschauer. Es ist eine mitreißende Show rund um den Wiener, dem wir Hits wie „Der Kommissar”, „Rock Me Amadeus” oder „Jeanny” verdanken. Falcos geniale Songs und seine außergewöhnliche Art, diese vorzutragen, seine extravagante Persönlichkeit und das von zahlreichen Höhen und Tiefen gekennzeichnete Leben bis hin zu seinem tragischen Tod – das sind die Zutaten für die schillernde musikalische Hommage.

Termine:
Köln, 14./15.03.2020
Osnabrück, 16.03.2020
Essen, 17.03.2020
Düsseldorf, 20.03.2020

Elvis – Das Musical

„Elvis – Das Musical“ lässt den „King of Rock’n’Roll“ mit einer einzigartigen Bühnenshow wieder auferstehen. Das Spektakel erzählt die Geschichte des erfolgreichsten Solokünstlers aller Zeiten, gespickt mit großen Hits wie „Love Me Tender“, „Jailhouse Rock“ bis hin zu „Suspicious Minds“. Grahame Patrick, der von der Presse als „bester Elvis seit Elvis“ gefeiert wurde, nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise entlang der Meilensteine einer unglaublichen Musikkarriere.

Termine:
Essen, 29.01.2020
Düsseldorf, 01.02.2020

That's life!
Das Sinatra-Musical

Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen: Songs wie „My Way“, „Strangers In The Night“ oder „New York, New York“ bescherten ihm Weltruhm. Glamourös war sein ­Leben zwischen Las Vegas und New York, leidenschaftlich seine Ehen, geheimnisvoll seine Beziehungen zur Mafia und zur Politik. Das Musical zeigt in beeindruckenden Bildern Sinatras unvergleichliche Karriere, thematisiert aber auch die Schattenseiten seines mondän scheinenden Lebens.

Termine:
Dortmund, 08.02.2020
Köln, 09.02.2020
Kassel, 11.02.2020
Bielefeld, 12.02.2020

Menü schließen
Nach oben