Blumenkohl-Hackbraten
 

Zutaten für 4 Personen:
400 g Blumenkohl, 1/4 Liter Wasser, 1 Tl Salz, 300 g gemischtes Hackfleisch,
1 Ei, 2 El Paniermehl, Salz und Pfeffer, 1 Bund Petersilie

Zubereitung:
Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Wasser mit Salz zum Kochen bringen, ­Röschen zugeben und ca. 5 Minuten garen lassen, herausnehmen und gut abtropfen ­lassen. Gemischtes Hackfleisch mit Ei und Paniermehl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, fein hacken und unter den Hackfleischteig ­mischen. Die Blumen­kohlröschen vorsichtig untermischen. Die fertige Teigmasse in eine kleine Kastenform füllen, Oberfläche glatt streichen. Hackbraten bei 200° C ca. 45 Minuten backen. ­Dazu Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln reichen.

(Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

Menü schließen
Nach oben