Blumenkohl-Hackbraten
 

Zutaten für 4 Personen:
400 g Blumenkohl, 1/4 Liter Wasser, 1 Tl Salz, 300 g gemischtes Hackfleisch,
1 Ei, 2 El Paniermehl, Salz und Pfeffer, 1 Bund Petersilie

Zubereitung:
Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Wasser mit Salz zum Kochen bringen, ­Röschen zugeben und ca. 5 Minuten garen lassen, herausnehmen und gut abtropfen ­lassen. Gemischtes Hackfleisch mit Ei und Paniermehl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, fein hacken und unter den Hackfleischteig ­mischen. Die Blumen­kohlröschen vorsichtig untermischen. Die fertige Teigmasse in eine kleine Kastenform füllen, Oberfläche glatt streichen. Hackbraten bei 200° C ca. 45 Minuten backen. ­Dazu Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln reichen.

(Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

Menü schließen
Nach oben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Privacy Settings saved!
Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle ablehnen
Alle akzeptieren