Adventskuchen

Einfaches Rezept für gemütliche Adventssonntage daheim oder die Weihnachtsfeier im Büro.

Zutaten für den Teig:
250 g Butter, 250 g Zucker, 1 Vanillin- zucker,
3 Eier, 200 g Saure Sahne, 350 g Mehl, 2 Teelöffel Backpulver

Zutaten für die Nusszuckerfüllung:
75 g brauner Zucker, 60 g gemahlene Walnüsse, 1 Teelöffel Zimt

Zubereitung:
Zunächst den Rührteig herstellen. Dann die Hälfte des Teigs in eine gefettete, panierte Kranzform streichen. Anschließend die Nusszuckerfüllung aufstreuen, den restlichen Teig darüber geben und mit einer Gabel alles spiralförmig durchziehen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Ober- und Unterhitze) ca. 60 Minuten backen. Tipp: Den Kuchen entweder mit Puderzucker bestäuben oder mit Zimtzuckerguss überziehen.

(Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

 

Menü schließen
Nach oben

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Privacy Settings saved!
Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle ablehnen
Alle akzeptieren