Für Fahrgäste in Westfallen-Lippe

 

// NWL Erleben

Beats, Bands und mehr –
Der Festivalsommer in der Region

Ob alleine, zu zweit, mit Freunden oder Familie, für ein paar Stunden, einen ganzen Tag oder mehrere Tage. Ob Mainstream-Festivals mit Top Line-Up oder eher kleine, aber feine Underground-­Festivals mit Newcomern. Ob neu ins ­Leben gerufen wie das „Maelo-Festival“ in Lennestadt oder traditionell wie „Festivalkult umsonst & draußen“ in Porta West­falica – für jeden ist etwas dabei. Also: ­Hören, sehen, tanzen und staunen.

Mehr erfahren 

ORANGE, MANDARINE, ZITRONE & GRAPEFRIUT

Ein Stück Urlaub mit Zitrusbäumchen

Ein Zitrusbäumchen erfüllt den Wunsch nach einem Hauch von Mittelmeer im ­eigenen Zuhause. Der mediterrane Charakter der Zitruspflanzen sorgt für einen exotischen Touch.

Mehr erfahren 

Emeli Sandé

„Long Live The Angels“

Longplayer mit Pop und Soulstücken, zu denen es sich ganz fantastisch ­entspannen lässt.

Virgin

Die Schöne und das Biest

 

Original-Soundtrack zur Verfilmung von Disneys Zeichentrick-Klassiker mit einem beachtlichen Staraufgebot.

Walt Disney Records

Wincent Weiss

„Irgendwas gegen die Stille“

Debütalbum mit passendem Soundtrack für die großen emotionalen Momente im Leben.

Vertigo Berlin

Informationen zu Künstlern und zur Musik unter www.universal-music.de

MUSIK FÜR UNTERWEGS

E.O.F.T zeigt das wahre Abenteuer

Die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T) steht bereits seit 2001 für die spannendsten Sport- und  Abenteuerfilme des Jahres und macht in diesem Jahr auch wieder Station in ausgewählten Open Air-Kinos in der Region.

Mehr erfahren 

Kino an besonderen Orten
unter freiem Himmel

An einem lauen Sommerabend unter freiem Himmel gemütlich einen Film schauen und das an einem besonderen Ort und mit einem besonderen Rahmenprogramm. Das bieten die FilmSchauPlätze NRW, die quasi ein wandelndes Kino sind, das immer an anderen Orten im Land Halt macht. Voraussetzung: der Ort ist ungewöhnlich für ein Kino. Mal geht es in Schlösser, mal ins Stadion, mal in Parks oder auch mitten in die Stadt.

Mehr erfahren 

Farbrausch erleben

Beim Holi Farbrausch Festival geht es immer farbenfroh zur Sache. Denn hier bewerfen sich die Besucher mit buntem ­Pulver. Am 19. August macht die Holi-Tour erneut Station im Paderborner Hermann-Löns-Stadion. Dann heißt es von 12 bis 22 Uhr wieder: Gemeinsam feiern, die grandiose Stimmung genießen und den Farbrausch erleben.

Mehr erfahren 

LECKERES FÜR UNTERWEGS

Kirsch-Krümelkuchen

Mit diesem saftigen Kirschkuchen holen Sie sich den Sommer ganz einfach auf den Teller.

 

Zutaten: 500 g Mehl, 1 Pck. Backpulver, 250 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Pck. Vanillezucker, 2 Eier, 200 g Butter oder Margarine, 500 g bis 700 g Süßkirschen


Zubereitung: Für den Teig alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu Streuseln verarbeiten. Springform einfetten. Zwei Drittel der Streusel in die Springform krümeln und ­etwas andrücken. Süßkirschen waschen, entsteinen, abtropfen lassen. Auf die ­Streusel geben, restliche Streusel darüber streuen. Bei 200 °C (Ober- und Unterhitze) 40 bis 50 Minuten backen.

Tipp: Statt Süßkirschen können auch ­Sauerkirschen, Aprikosen oder Stachel­beeren verwendet werden.

 

(Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

// NWL News

Gratis-WLAN im RE 42

Noch bis Ende 2017 können die Fahrgäste in vier Fahrzeugen auf der Linie RE 42 zwischen Münster Hbf und Mönchengladbach Hbf im Rahmen eines Pilotprojektes kostenfrei WLAN nutzen.

Mehr erfahren 

Mobilstation in Altenbeken

Mobil zu sein heißt für viele im ländlichen Raum immer noch, ein eigenes Auto zu haben. Dass es auch anders geht, zeigt die erste Mobilstation im Paderborner Land frei nach dem Motto „Nutzen statt Besitzen“.

Mehr erfahren 

Modernisierungsoffensive am Bahnhof Siegen läuft

Seit Sommer 2015 wird am Bahnhof Siegen gebaut. Das Großprojekt der DB AG S&S mit Gesamtkosten von ca. 11,6 Mio. Euro umfasst unter anderem die Modernisierung der Bahnsteige und der Unterführung, den Neubau von Aufzügen und eine neue Personenüberführung.

Mehr erfahren 

Keolis wirbt mit Webseite um neue Lokführer

Keolis, ein großer privater Anbieter im Nahverkehr Westfalen-Lippe, wird in den kommenden zweieinhalb Jahren sein Leistungsangebot ausweiten. Einhergehend mit der Verdoppelung des Streckennetzes soll auch die Belegschaft verdoppelt werden.

Mehr erfahren 

Schulweg proben mit dem ElternKindTicket

Den Verkehrsunternehmen in TeutoOWL liegt die Sicherheit ihrer jungen Fahrgäste besonders am Herzen. Deshalb werden auch in diesem Jahr wieder die „ElternKindTickets“ an die kommenden Fünftklässler verteilt.

Mehr erfahren 

Service mit Siegel

Freundliches und gut ausgebildetes Servicepersonal, ausgewählte Aktionen und kleine Überraschungen für die Reisenden – bei der NordWestBahn steht der Fahrgast im Mittelpunkt. Deshalb kümmern sich tagtäglich Hunderte von Mitarbeitern
um das Wohl ihrer Fahrgäste.

Mehr erfahren 

Newsticker:

+++ DB AG: Eröffnung des neuen Bahnhofsgebäudes in Münster im Juni www.db.de +++ NordWestBahn: Neue Webseite mit neuen Funktionen www.nordwestbahn.de +++ NationalExpress/DB AG: Vollsperrung der Bahnstrecke Köln–Wuppertal (RB 48, RE 7) in den Sommer­ferien www.nationalexpress.de, www.db.de +++ NordWestBahn: Sonderverkehr Linie RB 75 (Bielefeld-Osnabrück) zu Veranstal­tungen im Gerry-Weber-­Stadion im 2. Halbjahr www.nordwestbahn.de +++

 

// NWL Entdecken

interview mit ute lemper

 

 

Weltkünstlerin mit westfälischen Wurzeln

Ute Lemper, 1963 in Münster geboren, spielte als Musical-Star auf den großen Bühnen in Paris, London und am New Yorker Broadway. Aber auch als Chansonsängerin machte sie eine Weltkarriere. Heute ist Ute Lemper vor allem eins: vielseitig. Sie schauspielert, singt, komponiert, schreibt Liedtexte, interpretiert musikalische Werke von Coelho oder Bukowski.

„Wunder Roms” in Paderborn

Bis zum 13. August findet im Diözesanmuseum Paderborn die Ausstellung „WUNDER ROMs im Blick des Nordens“ statt. Auf den Spuren bedeutender Rom-Reisender schlägt die Ausstellung einen Bogen vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Foto- und Videokunst.

 

Mehr erfahren 

Skulptur Projekte Münster –
Kunst für alle

Die Skulptur Projekte Münster sind weltweit einzigartig: Im regelmäßigen Abstand von zehn Jahren entwickeln internationale Künstlerinnen und Künstler ortsspezifische neue Kunstwerke. Vom 10. Juni bis 1. Oktober kann sich jeder die Kunstwerke im öffentlichen Raum ansehen.

 

Mehr erfahren 

Märchenhafte Blütenträume –
Das Dahlienfestival im Münsterland

Am 19. September dreht sich beim Dahlienfestival im Münsterland alles rund um die bunten Blumen. Höhepunkt ist neben der Kürung der Dahlienkönigin und dem Dahlienmarkt der Korsoumzug um 14.30 Uhr.

 

Mehr erfahren 

Event-tipps

Hamm kulinarisch

04.–06.08., Marktplatz Hamm

 

Der Marktplatz in der Hammer Innenstadt verwandelt sich wieder in ein großes Gastronomiedorf mit mediterranem Flair. Renommierte lokale Restaurants öffnen bei Hamm kulinarisch ihre Zelte und laden mit ausge­fallenen Speisen und einem umfassenden Service ein.

Mehr erfahren 

Wendsche ­Kärmetze

12.–15.08., Ortskern von Wenden

 

Das größte Volksfest Südwestfalens ist weit mehr als eine Kirmes. Neben den Fahr­geschäften und Vergnügungsbuden der Schausteller gibt es einen Krammarkt mit mehr als 400 Händlern, deren Stände zusammen eine Länge von drei Kilometern ergeben.

Mehr erfahren 

Libori-Fest Paderborn

22.–30.07., Innenstadt von Paderborn

 

Jedes Jahr Ende Juli findet in Paderborn ­eines der größten und ältesten Volksfeste Deutschlands statt. Das traditionsreiche Fest Libori, dessen Wurzeln bis in das Jahr 836 zurückgehen, ist eine Mischung aus ­Kirche, Kultur und Kirmes.

Mehr erfahren 

Sparrenburgfest

28.–30.07., Sparrenburg Bielefeld

 

Mit viel Liebe zum Detail lassen die Akteure des Festes das Mittelalter lebendig werden. Neben Handwerksvorführungen und einer Falknerei können die großen und ­kleinen Besucher beim Bogenschießen oder ­Huf­eisenschlagen selbst Hand anlegen.

Mehr erfahren 

 

freizeit-tipps

Auf zur Radtour im Münster- und Sauerland

In der Radregion Münsterland gibt es 4.500 km einheitlich ausgeschilderte Fahrradwege abseits der Straßen, die zu ausgiebigen Radtouren einladen. Passend dazu hat der Zweckverband SPNV Münsterland auch 2017 eine neue Auflage des Ratgebers „Quer durchs Münsterland mit Bahn & Bike“ veröffentlicht. 16 ausgewählte Routen werden mit detailliertem Kartenmaterial und GPS-Koordinaten zum Download vorgestellt (www.bubim.de).

Mehr erfahren 

Mit dem Zug zum Finale der Frauenfußball EM

Vom 16. Juli bis zum 6. August findet in den Niederlanden die Frauenfußball EM statt. 16 Mannschaften kämpfen dabei um den Titel. Schafft es Deutschland den Titel zu verteidigen und zum neunten Mal Europameister zu werden?

Mehr erfahren 

Neue Wanderbroschüre zeigt
„Wege zum Glück“

Wandern macht glücklich: Das belegen immer wieder Studien. Der Geist kommt zur Ruhe, der Körper kann wieder auftanken. Kein Wunder also, dass sich das Wandern einer immer größeren Beliebtheit erfreut.

Mehr erfahren 

Urlaub – Festival der Liebe

Nein, ich bin kein notorischer Miesmacher und auch nicht die Unke vom Dienst. Ich meine es doch nur gut mit Ihnen! Jetzt, wo die schönsten Wochen des Jahres in voller Blüte stehen, wo die Menschen in toller Umgebung Kraft tanken, möchte ich nur einen dezenten Hinweis loswerden: Ein Drittel aller Ehescheidungen werden nach dem Urlaub beantragt! Weil die 24-stündige Nähe tödlich wirkt, weil alte Konflikte auf dem Weg zum Strand explodieren. Ich will ja nur, dass Sie das im Hinterkopf behalten.

 

Also: Bleiben Sie locker, nehmen Sie nicht so schnell übel, haben Sie auch mal die Kraft zu schweigen. Machen Sie Dinge mit, auf die Sie eigentlich keine Lust haben, seien Sie kompromissbereit. Dann wird es Ihnen wahrscheinlich nicht so gehen, wie jenem westfälischen Ehepaar, das sich letztes Jahr in einem Allgäuer Gasthof mit Weißbier begoss und dann auch noch mit den zerschmetterten Krügen aufeinander losging. Nein, nein, auf keinen Fall wird so etwas passieren, ganz im Gegenteil: Es warten Wochen voller Spaß, Genuss und Harmonie, ein Festival der Liebe. Schönen Urlaub!

Kolumne von Manni Breuckmann

// NWL Erfahren

Reisen und Pendeln im schönen Westfalen-Lippe soll unkomplizierter werden, deswegen gilt ab dem 1. August 2017 der neue WestfalenTarif, der gebietsübergreifende Fahrten in den fünf Regionen vereinheitlicht. Mit einem Tarif­system für mehr Orientierung bei der Auswahl des passenden Tickets.

 

Westfalentarif –

Der eine für Bus
und Bahn

FunTicket/Abo Regio

Für alle, die unter 21 Jahre sind und sicher, günstig und unabhängig mit Bus und Bahn in der Freizeit unterwegs sein wollen – nach der Schule, am Wochenende oder in den Ferien: Ab dem 1. August gibt es, wie auch schon in anderen Regionen Westfalens, jetzt auch im Kreis Gütersloh das FunTicket Regio und FunAbo Regio.

Mehr erfahren 

WhatsApp-Service von
National Express

National Express hat seinen Service zur Fahrgastinformation erweitert. Mit dem NX-Scout informiert das Unternehmen zusätzlich zu den bekannten Kanälen stets aktuell per WhatsApp über Störungen und Verzögerungen auf den Linien RE 7 und RB 48.

Mehr erfahren 

Baumaßnahme in Wuppertal –
Streckensperrung für RE 7 in den Sommerferien

Aufgrund vorbereitender Arbeiten für die Inbetriebnahme des neuen elektronischen Stellwerks Wuppertal kommt es im Bereich Wuppertal in den Sommerferien zu umfangreichen Bauarbeiten.

Mehr erfahren

DB Regio NRW baut in Münster neue Werks­halle für NX-Züge

Für etwa 4,5 Millionen Euro hat die Deutsche Bahn-Tochter DB Regio NRW in Münster eine neue Werkshalle gebaut. Dort können alle turnusmäßigen Kontroll-, Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten an den Zügen von National Express (NX) durchgeführt werden.

Mehr erfahren 

 

 

Für Fahrgäste in Westfallen-Lippe

Ob Ausflugstipps fürs ­Fernweh, spannende Inter­views mit Prominenten, unterhaltende Lifestyle-Geschichten oder hilfreiche Ratgeber­artikel – die EXTRAZEIT bietet Inhalte für jeden Geschmack.

 

Wenn Sie mehr erfahren möchten, Wünsche und ­Vorschläge für spannende Themen ­haben oder vielleicht ein besonders lohnendes Freizeitziel kennen, dann schreiben Sie uns gerne per ­E-Mail an redaktion@extrazeit-magazin.de oder besuchen Sie unsere Website unter www.extrazeit-magazin.de.

©EXTRAZEIT 2017, alle Rechte vorbehalten
Herausgeber: Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) · Friedrich-Ebert-Straße 19 · 59425 Unna

info@nwl-info.de · www.nwl-info.de